Bayernbund Kreisverband München und Umgebung e.V. - Überparteilicher Zusammenschluss landesverbundener und staatsbewußter Bürger in und aus Bayern
Bayernbund Kreisverband München und Umgebung e.V. - Überparteilicher Zusammenschluss landesverbundener und staatsbewußter Bürger in und aus Bayern Bayernbund Kreisverband München und Umgebung e.V. - Überparteilicher Zusammenschluss landesverbundener und staatsbewußter Bürger in und aus Bayern
StartseiteSpendenGästebuch

Aktuelles

Rundschreiben Mai 2020

Liebe Mitglieder und Freunde des Bayernbundes,



trotz erster Lockerungen in der Corona-Problematik sind auch mittelfristig größere Veranstaltungen oder Ausflüge nicht durchführbar.

 

Wir werden leider bis einschließlich Oktober alle in gewohnter Weise geplanten Aktivitäten einstellen müssen. Umso mehr wollen wir aber versuchen, den Kontakt zu Ihnen und damit das Vereinsleben auf anderem Weg aufrecht zu erhalten: Es soll für die fragliche Zeit alle zwei Monate ein Rundschreiben herauskommen, das etwas breiter gestaltet ist und auch ein wenig thematische Informationen liefert - das, was wir sonst in Vorträgen oder Ausstellungsbesuchen aufgegriffen haben, muss halt jetzt auf schriftlichem Weg erfolgen.

 

Das erste neu gestaltete Rundschreiben halten Sie jetzt in Ihrer Hand.

 

Natürlich enthält es aktuelles, wie die neu gewählten Mitglieder aus unserem Kreisverband im Münchner Stadtrat.

Die Kommunalwahlen vom 15. März 2020 haben im Parteienspektrum große Verschie-bungen gezeigt. Folgende Kandidaten wurden gewählt:

CSU: Manuel Pretzl, Dr. Evelyn Menges, Prof. Dr. med. Hans Theiss, Beatrix Burkhardt, Ulrike Grimm, Alexandra Gassmann, Sebastian Schall, Thomas Schmid

 FDP: Gabriele Neff

 Bayernpartei: Richard Progl

 Wir gratulieren allen gewählten Mandatsträgern, auch in den Bezirksausschüssen, recht herzlich und werden uns im engen Kontakt mit ihnen bemühen, in unserer Stadt auch in Zukunft die bayerische Prägung zu erhalten und auch auf kommunalpolitischer Ebene die Anliegen des Bayernbundes zu vertreten.

Es soll aber auch die historische Seite nicht zu kurz kommen: 1870, vor nunmehr 150 Jahren, marschierte Bayern an der Seite Preußens in den Frankreich-Feldzug, an dessen Ende die Reichsgründung im Spiegelsaal zu Versailles stand und damit auch das Ende der bayerischen Selbständigkeit. Wir meinen, dass dieses wichtige Ereignis gerade auch für den Bayernbund und seine Anliegen von großer Bedeutung ist und möchten deshalb einige Informationen und Gedanken zu diesem Thema bieten. Näheres hierzu auf den folgenden Seiten.

 

In der Hoffnung, mit dieser neuen Form des Rundschreibens nun in schriftlicher Form auf Ihr Interesse zu stoßen, möchten wir Sie auch bitten, uns Anregungen oder Wünsche mitzuteilen, was wir hier vielleicht noch besser machen können. Wir freuen uns schon auf die Zeit, wo wir uns alle wieder treffen und unser Vereinsleben in der ganzen Vielfalt wieder aufnehmen können!

 

Sie finden uns auch im Internet unter www. bayernbund-muenchen.de und auf Facebook unter Bayernbund KV München und Umgebung e.v:

 

Bis dahin - bleibt's g'sund und beste bayerische Grüße

 

Für die gesamte Vorstandschaft

 

Hubert Dorn, Kreisvorsitzender


Kirchenführung April 2020

Vor 150 Jahren - Bayerns Rolle im Krieg 1870/71


 

 

 

Eingetragen am 09.05.2020

Zurück

RSS Newsfeed
Alle Bayernbund Kreisverband München und Umgebung e.V. News können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Suchen

©2020 Bayernbund Kreisverband München und Umgebung e.V.
Driven by <TAGWORX.CMS />
Die Website des Bayernbund Kreisverband München und Umgebung e.V. verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier benutzerfreundlicher zu machen. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.